Wir liefern

BeratungHilfsmittelSupport

SANITÄTSHAUS C.W. HOFFMEISTER

Unser Service für Sie

SANDALEN-KONFIGURATOR

Nutzen Sie unseren Sandalen-Konfigurator für Ihre individuelle Passform und Materialzusammensetzung. Sie haben die Wahl zwischen Y-Schäften mit Zehenteilern oder X-Schäften mit kreuzförmig verlaufenden Riemen. Neben der Farbe können Sie Deckmaterial, Zwischenlage, Lauffläche und Laufsohle nach Ihren Wünschen zusammenstellen.

MEHR ERFAHREN
Rezept übermitteln C.W. Hoffmeister

REZEPT ÜBERMITTELN

In drei einfachen Schritten können Sie uns Ihr Rezept online übermitteln. Dazu fotografieren oder scannen Sie Ihr Rezept und füllen das Formular aus. Gerne können Sie uns auch noch eine persönliche Mitteilung hinterlassen. Anschließend senden Sie das Formular zusammen mit der hochgeladenen Rezeptkopie ab. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

MEHR ERFAHREN

EINLAGEN

Eine Einlage ist nicht einfach eine Einlage. Von Weichpolstereinlagen über Kork-Ledereinlagen bis hinzu Drei-Backen-Einlagen gibt es jede Menge Ausführungen und Anpassungen, welche unsere Expert:innen perfekt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Informieren Sie sich hier darüber, wie Einlagen Ihre Fuß- oder Rückenproblematik langfristig verbessern könn

MEHR ERFAHREN

MAßSCHUHE

Ihr Fuß ist in seiner Bewegung oder Form so eingeschränkt, dass er nicht mehr mit einer klassischen Schuhzurichtung oder Einlagen versorgt werden kann? Dann kann Ihnen nur ein Maßschuh weiterhelfen. Betroffene kennen es, kein Schuh passt und das Gehen fällt schwer. Wir zeigen Ihnen hier, wie Ihr orthopädischer Maßschuh Ihre Gehfunktion wiederherstellen kann. Informieren Sie sich jetzt.

MEHR ERFAHREN

LIP- LYMPHÖDEM

Die Krankheiten Lymphödem und Lipödem haben verschiedene Ursachen und doch gibt es in ihrer Behandlung viele Schnittmengen. Wir informieren Sie über Ihre Lip – oder Lymphödem Therapie. Erfahren Sie hier, wie Sie den Symptomen Ihrer Erkrankung langfristig lindern und eine Ausbreitung verhindern können.

MEHR ERFAHREN

KOMPRESSION

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Venen langfristig etwas Gutes tun! Neben einer Pflege mit reichhaltigen Cremes, Massagen und Wechselduschen können Sie mit der richtigen Kompression vielen Symptomen eines Venenleidens vorbeugen oder entgegenwirken. Lesen Sie hier, wie wir Ihnen auf Ihrem Weg zu schmerzfreien Beinen behilflich seien können.

MEHR ERFAHREN

SCHUHZURICHTUNG

Wir verändern Ihren Schuh so, dass er perfekt sitzt und Sie bei der Linderung Ihrer Problematik unterstützt. Unsere Expert:innen erklären Ihnen hier, bei welchen Krankheitsbildern wir Sie mit einer Schuhzurichtung unterstützen können und welche Möglichkeiten es auf dem neuesten Stand der Orthopädieschuhtechnik gibt.

MEHR ERFAHREN

DIABETIKERSCHUTZSCHUHE

Bei einem Diabetes ist die Haut empfindlicher und anfälliger für Wunden, deshalb erfordert die Versorgung von Diabetespatient:innen besonderes Feingefühl. Mit unseren Expert:innen erarbeiten Sie gemeinsam Schuhe, welche Ihre empfindlichen Füße schützen und einer gefährlichen Verletzung vorbeugen. Erfahren Sie in unserem Text, wie Ihr Diabetikerschutzschuh hergestellt wird.  

MEHR ERFAHREN

KONFEKTIONSORTHESEN

Die Therapie nach einer Knieoperation richtet sich nach der Art der Verletzung. In der Regel sollte das noch fragile Knie jedoch gestützt und stabilisiert werden. Wir geben Ihnen in unserem Text wichtige Hinweise zu ihrer Orthese und erklären Ihnen, wie Ihr Termin beim Sanitätshaus Hoffmeister abläuft.

MEHR ERFAHREN

REHA

Lange Spaziergänge, ein aktiver Urlaub, mal wieder entspannt durch die Stadt schlendern, im Alter wird einem jeder Schritt bewusst. Was einem mit vierzig noch so leichtgefallen ist, klappt mit sechzig schon weniger leichtfüßig und wird mit achtzig für manchen zur Höchstleistung. Erfahren Sie hier, wie wir Sie und Ihre Angehörigen in jeder Phase Ihres Lebens unterstützen können und worauf es bei einer häuslichen Pflege ankommt.

MEHR ERFAHREN

RÜCKENKORSETTE

Skoliose ist eine Verkrümmung der Wirbelsäule, die während des Wachstums auftreten kann. Die Wirbelsäule ist im Alter zwischen 12 und 16 Jahren formbar, das heißt, dass man sie mit der richtigen Unterstützung langsam wieder begradigen kann. Genau das ist es, was wir machen. Unsere speziellen Korsetts begradigen die Wirbelsäule Stück für Stück und geben den Patient:innen damit Normalität und Lebensqualität zurück. In diesem Text können Sie nachlesen, wie ein Termin bei uns abläuft und welche wertvollen Tipps wir für die Korsetttherapie geben können.

MEHR ERFAHREN

PROTHETIK

Moderne Beinprothesen sind so konstruiert, dass man Ihnen beim Gehen das Handicap kaum ansieht. Inzwischen ist es sogar möglich, mit einer Beinprothese auf dem Fahrrad oder mit Inlineskates zu fahren. Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über das Leben mit einer Prothese erfahren möchten und warum wir die Expert:innen sind die Sie auf diesem Weg begleiten sollten.  

MEHR ERFAHREN

BRUSTPROTHETIK

Bei der brustprothetischen Versorgung erweisen unsere Mitarbeiterinnen viel Feingefühl. Wir garantieren Ihnen einen geschützten Bereich, in dem Sie sich wohlfühlen und in entspannter Atmosphäre von unserer Erfahrung profitieren können. Erfahren Sie hier mehr über Ihren Termin und unser Sortiment.

MEHR ERFAHREN

NARBENMANAGEMENT

Bei der Narbenversorgung geht es um Schnelligkeit. Deshalb gilt, je früher wir in die Entwicklung Ihres Narbengewebes eingreifen können, desto besser lassen sich die Beweglichkeit und das Aussehen Ihrer Narbe beeinflussen. In unserem Text erklären wir Ihnen, wie unsere Versorgung Sie besonders komfortabel beim Heilungsprozess unterstützt.

MEHR ERFAHREN

Sie haben Fragen?

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Wir helfen Ihnen bei Ihrem Anliegen.

Zum Kontakt